Flockungsmittel

FLOCKUNGSMITTEL


Flüssiges Flockungsmittel, entfernt kleinste Schmutzpartikel und Trübstoffe aus dem Schwimmbadwasser


Eines der häufigsten Probleme bei der Wasserpflege im Schwimmbecken ist die Entstehung von Trübungen, verursacht durch das Auftreten von feinen mechanischen oder organischen Verunreinigungen oder Resten nach der Algenbeseitigung.
Durch das Produkt Flockungsmittel flüssig werden diese feinen Partikel in eine Form überführt, in der sie durch Filtern mit Sand- oder Kartuschenfiltern entfernt werden können.
Vor der Zugabe des Produktes in das Becken muss der pH-Wert des Wassers auf den Wert von 6,5-6,8 eingestellt werden.
Je nach Wasserverunreinigung wird das Produkt Flockungsmittel flüssig mit 20-100 ml auf 10 m3 Beckenwasser dosiert.
Die abgemessene Dosis wird mit Wasser (100-200 ml des Produktes auf 1 Liter Wasser) verdünnt und gleichmäßig über die Wasseroberfläche verteilt bei ca. 4 Stunden eingeschalteter Umwälzung, um das Vermischen mit dem Wasser zu erreichen.
Anschließend wird die Umwälzung für 12 Stunden ausgeschaltet. In dieser Zeit bilden sich im Wasser Flocken mit den ausgefällten Verunreinigungen, die dann mit einem Beckensauger abgesaugt oder bei der Filterung aufgefangen werden.
Falls die gewünschte Qualität nicht erreicht wurde, den ganzen Vorgang wiederholen.

Erhältlich in folgenden Größen: 1 Kg, 2,3 Kg und 5 Kg


zum Shop

Wir sind 24h für Sie da! Besuchen Sie unseren Online-Shop für Poolchemie.

Download Pflegebroschüre

Hier erhalten Sie kostenlos unsere Pflegebroschüre für kristallklares Wasser!